Die (überraschende) Ursache für Hautkrebs

 Die Rate für Hautkrebs steigen seit Jahrzehnten, insbesondere für das gefährliche Melanom (schwarzer Hautkrebs). Die Zunahme wurde vor allem den UV-Strahlen zugeschrieben. Nun jedoch belegen Studienergebnisse aus dem “British
Journal of Dermatology” (http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19519827), dass die UV-Strahlen bestenfalls ein Sündenbock sind. Tatsächlich ist der steile Anstieg einer harmlosen Hautläsion zuzurechnen.
Trotz Negativpresse gäbe es keine Beweise, dass UV-Strahlung Hautkrebs auslöse!
Es gäbe vielmehr Beweise für das Gegenteil: Verschiedene Studien der vergangenen Jahre belegten, dass die Häufigkeit von Melanomen mit höherer Sonneneinstrahlung sinke, mit Sonnenschutzmitteln aber gesteigert werde. Eine wahre Epidemie von Melanomen sei unter Büroangestellten festgestellt worden, die wenig Sonnenbestrahlung ausgesetzt seien.
Eine Studie in “Medical Hypotheses” (www.medical-hypotheses.com/article/S0306-9877(08)00599-9/abstract)
vermutete, das Vorkommen von Melanomen bei Büroangestellten könne wegen des Mangels an Vitamin D und UVB-Strahlung höher sein. Mit Vitamin D könne man folglich Hautkrebs und viele andere Krebsarten verhindern.
Im Blut wird das Vitamin zu Calcitrol verwandelt, einem natürlichen Krebsblocker. Mehr als 200 epidemiologische Studien haben die Krebs verhindernde Wirkung von Vitamin D bei verschiedenen Krebsarten nachgewiesen. Der logische Schluss von zahlreichen Forschern ist es, dass höhere Vitamin-D-Level im Blut mehrere Krebsarten verhindern könnten. Experten empfehlen immer häufiger, 1 bis 2 mal in der Woche ein gutes Solarium zu besuchen um sich den notwendigen Vitamin D gehalt zuholen. Solarien haben den grossen Vorteil, dass sie das ganze Jahr den gleichen UV-A und UV-B anteilt haben und so das ganze Jahr die wunderbaren Gesundheitsbringenden wirkungen der Sonne anbietet.

Ganzer Beitrag: http://www.yamedo.de/blog/ueberraschende-ursache-hautkrebs-2012-2/

 


Tags: UV Ursache Strahlen Sonne Melanom Licht Hautkrebs Handy Gesundheit Büro Blut Wissen 

5767 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr