Der Klimawandel?

Der Klimawandel ist eines der großen Themen unserer Zeit. Der Mensch soll mit seinem CO2-Ausstoß an der Erderwärmung schuld sein. Doch gibt es dafür überhaupt stichhaltige Beweise?

Denn so sieht die Realität aus:

• Der Klimawandel ist ein ganz natürlicher Prozess, den es auf unserer Erde schon jeher gab. Schon immer wechselten sich Wärme- und Kälteperioden ab. Das kennen wir doch alle noch aus der Grundschule -> Eiszeiten, Hitzejahre, Eiszeiten, … Auch die jetzige Periode ist demnach nichts Besonderes, sondern zunächst einmal eine natürliche Schwankung.

• Die gesamte Theorie, dass Treibhausgase irgendeinen Einfluss auf die Temperatur der Erde haben, ist laut dieser Quelle komplett falsch und frei erfunden.

• Auf anderen Planeten unseres Sonnensystems (u.a. Saturn & Jupiter) geschah in den letzten Jahren das selbe Klimaszenario – die Temperaturen stiegen an. Jedoch geht dort die Temperatur seit wenigen Jahren wieder zurück. Der Grund für Verlangsamung des Prozesses auf der Erde sind Meere, Wolken, Eis, …

• Die Durchschnittstemperatur auf der Erde geht laut Messungen zurück. Der Winter 2007/2008 war einer der kältesten Winter überhaupt.

Quelle: http://therealstories.wordpress.com/klima/

 


Tags: Klimawandel Fakten CO2 Lügen Wahrheiten 

6443 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr