Advents Geschichte

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen.
 
Die erste Kerze seufzte und sagte: "Ich heiße Frieden.
Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden. "

 
Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz.
 
Die zweite Kerze flackerte und sagte: "Ich heiße Glauben.
Aber ich bin überflüssig. Die Menschen wollen von Gott nichts wissen.
Es hat keinen Sinn mehr, dass ich brenne."
 
Ein Luftzug wehte durch den Raum, und die zweite Kerze war aus.
 
Leise und traurig meldete sich nun die dritte Kerze zu Wort.
 
"Ich heiße Liebe.
 Ich habe keine Kraft mehr zu brennen. Die Menschen stellen mich an die Seite. Sie sehen nur sich selbst und nicht die anderen, die sie lieb haben sollen. "
 
Und mit einem letzten Aufflackern war auch dieses Licht ausgelöscht.
 
Da kam ein Kind in das Zimmer. Es schaute die Kerzen an und sagte:
 "Aber, aber, Ihr sollt doch brennen und nicht aus sein!" Und fast fing es an zu weinen.
 
Da meldete sich auch die vierte Kerze zu Wort.
 Sie sagte: "Hab keine Angst!
 Solange ich brenne, können wir auch die anderen Kerzen wieder anzünden.
 Ich heiße Hoffnung."
 
Mit einem Streichholz nahm das Kind Licht von dieser Kerze und zündete die anderen Lichter wieder an.

Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit und hoffe, dass möglichts viele geistig wachsen werden, damit unsere Erde nicht im Wahnsinn erstickt! Jeder muss wieder Verantwortung über sein Leben übernehmen. Der Staatsapparat mit seinen unzähligen Gesetzen und Vorschriften muss halbiert werden, damit wir wieder in Frieden und Freiheit leben können! Arbeiten muss sich wieder lohnen, das heisst, rot-grüne Politiker sind nicht wählbar und müssen abgesetzt werden. Wir brauchen Volksvertreter keine Volksverbrecher!! Wir brauchen in der Politik Praktiker und keine Akademiker, denen nur Müll in ihr leeres Hirn geschüttet wird!
In der Gesundheit gilt das Gleiche: vertrauen Sie weniger dem Zocktor der Untertan der Pharmaindustrie ist, vertrauen Sie mehr auf Ihren Körper, der, wenn man ihm die Zeit lässt und ihn pflegt, viele Krankheiten selber heilen kann ohne die giftige Chemie vom Zocktor! Viele Zocktoren sind selber sehr krank, vorallem geistig fehlt es vielen massiv! Sie labern einfach das Gelernte weiter und hinterfragen nichts! Typisch Akademiker! Also, vertrauen Sie wieder mehr der Natur und Ihnen selber. Alles Gute :-)


5687 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr