Hautkrebs!

Eine aktuelle Langzeitstudie aus den USA bei mehr als 50000 Männern belegt erstmals eindeutig, dass ausreichendes Sonnen draussen oder im Solarium das Krebsrisiko um 30 Prozent senkt. Neben diesem überraschenden Befund bestätigt die Studie weitere lebenswichtige Funktionen des Sonnen-Vitamin-D gegen Erkrankungen wie Ostepoporose, Bluthochdruck, Multiple Sklerose,Schizophrenie, Depression u.a. psychische Erkrankungen, Diabetes, Infektionen (Grippe ), Rachitis, chronische Schmerzen und andere. Drei weitere Studien die fast zeitgleich in den USA (University of New Mexico), Schweden (Karolinska-Institut) und Australien (University of Sydney) abgeschlossen wurden, kommen unabhängig voneinander zum genau gleichen Ergebnis: Sonnenstrahlen schützen vor Krebs. Eine Langzeitbeobachtung von 520 an schwarzem Hautkrebs erkrankten Patienten zeigte, dass die Patienten mit höherer Sonnenbestrahlung in der Vergangenheit eine höhere Überlebenschance hatten, als die Patienten mit niedriger Dosis.

Dr. Norbert Schmid-Keiner


Tags: Wissen Wahrheit Vitamin D Sonne Studien Solarium Krebs Hautkrebs Gesundheit 

5339 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr