Glauben, Religion, Wissen.

Glaube nicht einfach an alles, nur weil die Macht der Traditionen es Dir
gebietet, auch wenn diese über viele Generationen hinweg und an vielen
Orten in Ehren gehalten wurde.
Glaube nicht einfach an alles, nur weil Du es gehört oder gelesen hast, man es Dich lehrte oder Dir unablässig predigte.
Glaube nicht einfach an alles, nur weil viele davon sprechen und daher fest daran glauben.
Glaube nicht einfach an alles, nur weil es in Deinen religiösen Büchern geschrieben steht.
Glaube nicht einfach an all die Weisheiten aus alten Zeiten, die Du hütest wie einen Schatz.
Glaube  nicht einfach an alles, nur weil es die Autorität Deiner Lehrer, Deiner
Meister, Deiner Priester und Eltern von Dir fordert.
Glaube nicht einfach an all Deine eigenen Vorstellungen und Überzeugungen und glaube
vor allem nicht, sie seien Dir von Gott gegeben oder gesandt worden.
Glaube  einfach nur das, was Du durch Beobachtung und Analyse selbst geprüft
und für richtig befunden hast und das dem Guten, wie auch dem
Wohlergehen jedes Einzelnen und aller dient. Dann erst glaube und
akzeptiere dieses als einzige Wahrheit und lebe strikt danach!
(Aus dem buddhistischen Kālāma Sutta, übersetzt aus dem Pâli-Kanon, einer
indischen Schrift und Priestersprache, ähnlich dem ursprünglichen
Sanskrit, das die ältesten buddhistischen Lehren enthält. )


Tags: Wissen Religion Glauben 

3307 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr