Pharmamafia?

Dr.Götsche geht davon aus, dass wir uns 95 Prozent des Geldes sparen
können, das wir für Arzneien ausgeben, ohne dass Patienten Schaden
nehmen. Tatsächlich würden mehr Menschen ein längeres und glücklicheres
Leben führen können.
Medikamente seien in Europa und den USA die dritthäufigste Todesursache nach Herzkrankheiten und Krebs!!!
http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/kritik-an-arzneimittelherstellern-die-pharmaindustrie-ist-schlimmer-als-die-mafia-1.2267631
Die Person, die Sie am wahrscheinlichsten töten wird, ist kein Einbrecher
oder Räuber, auch kein geistesgestörter Triebtäter oder ein betrunkener
Autofahrer, sondern  Ihr eigener Arzt. Unglaublich? Aber wahr! Die
Wahrscheinlichkeit, an  den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben,
die Ihr Arzt Ihnen  verordnet hat, ist fünfmal höher als bei einem
Verkehrsunfall ums Leben zu kommen.

Von den angebotenen 45 000 Medikamenten sind nur etwa die Hälfte 
zugelassen. Laut Stiftung Wahrentest sind rund ein Viertel der geprüften
Arzneimittel für die Behandlung wenig geeignet.


Tags: Pharmaindustrie Ärzte Arzt 

3165 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr