UV-Strahlen schützen vor Krebs!

Die Zahl der Hautkrebstoten ist unbedeutend
gegenüber der Zahl jener, die
aufgrund von Sonnenmangel an Krebs,
Immunschwäche, Herz- und Kreislaufkrankheiten
oder an den Folgen eines
osteoporosebedingten Knochenbruches
sterben.
Sonnenlicht ( UV-Licht ) schützt vor Hautkrebs!
Die Annahme, daß regelmäßiges und
wohldosiertes Sonnenbaden Hautkrebs
verursacht, ist falsch. Vielmehr belegen
viele Untersuchungen genau das Gegenteil:
maßvolles Sonnenbaden mindert das
Hautkrebsrisiko.
Bösartige Melanome, die gefährlichste
Form der Hautkrebserkrankungen,
treten am häufigsten an Körperstellen auf,
die nicht oder nur selten der Sonne ausgesetzt
werden, zum Beispiel an den Fußsohlen,
am Gesäß, an den Leistenbeugen
oder den Rückseiten der Beine!


Tags: Solarium Sonne Strahlen UVA UVB Krebs Hautkrebs 

2966 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr