Die grossen Lügen der Pharmamafia, Krebsliga und den Zocktoren!


Lüge 1: Solarien geben kein UV-B ab.

Falsch! Je nach Solarium liegt der UV-B-Wert bei 42% bis 93% der Referenzsonne (DIN 67501).


Lüge 2: Solarien geben nur UV-A ab.
Falsch! Solarien haben ein sinnvolles Verhältnis von UV-A und UV-B. In unseren Solarien ist der UVB-Anteil 1.6%.

Lüge 3: Mit Solarien kann man nicht vorbräunen.
Falsch! Mit Solarien kann man vorbräunen, ist ja logisch, und zusätzlich einen natürlichen Lichtschutzfaktor von ca. 10 aufbauen.

«Eine gut gebräunte Haut ist der beste Schutz gegen den schwarzen Hautkrebs»!
Prof. Dr. Nicolai Worm



Lüge 4: Solarien bauen kein Vitamin D auf.
Falsch! Das in Solarien verwendete Spektrum aus UV-A und UV-B ist in
der Lage, Vitamin D im Körper aufzubauen und bildet sogar 8 mal mehr
Vitamin D.

Eine Studie in einem hautphysiologischen Institut hat
bestätigt, dass sich der Vitamin-D-Spiegel der Testpersonen nach 4
Besonnungen im Solarium um fast 50% erhöht hat. Nach 8 Besonnungen hat
sich der durchschnittliche Ausgangswert von 14,1 ng/ml auf 26,8 ng/ml
fast verdoppelt. 

Die Frage stellt sich, weshalb die Pharmamafia und die bezahlten
Institutionen wie die Krebsliga und die Zocktoren gegen Sonne und
Solarium sind. Das ist ganz einfach. Die Sonnenstrahlen machen Menschen
gesund. Man könnte Milliarden an Krankheitskosten sparen, wenn die
Menschen bewusst die Sonnenstrahlen, ob draussen oder im Solarium,
geniessen würden. So einfach ist das. Es ist Ihre Gesundheit. Vertrauen
sie nicht auf Menschen, die in der Statistik am meisten Selbstmord begehen, am
meisten Drogen konsumieren und im Schnitt nur 56 Jahre alt werden.

Dr. Gary Neal und weitere Leute haben festgestellt, dass – statistisch
gesehen – medizinische Berufe (Ärzte) – eine kurze Lebenserwartung von
56 Jahren haben; die höchsten Raten an Alkohol und Drogenmissbrauch, die
höchste Selbstmordrate. Nur die Psychiater liegen noch höher.
Und somit gehst Du zu jemandem, mit der niedrigsten Lebenserwartung, hoher
Selbstmordrate und Drogenmissbrauch, um ihn zu fragen, wie man ein
gesundes, glückliches Leben führt. Also ich glaube, wir sollten unsere
Art zu denken, nochmals überdenken.
Diesen Leuten vertraut ihr? Echt
krass!

 

pharmamafia


Tags: Wissen Sonne Solarium Pharma Krebsliga Gesundheit Ärzte 

2091 Views

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr