Wissen oder Glauben?

Die Meinung der Masse ist noch lange kein Beleg
für die Wahrheit. „Auch wenn alle einer
Meinung sind, können alle unrecht haben,“
sagt Bertrand Russell. Und Jean
Giraudoux stellt fest: „Man erkennt den
Irrtum daran, daß alle Welt ihn teilt.“ In
diesem Sinne auch Mark Twain: „Wenn
du merkst, daß du zur Mehrheit gehörst,
wird es Zeit, deine Meinung zu ändern.“
Georg Christoph Lichtenberg empfiehlt:
„An nichts muß man mehr zweifeln
als an Sätzen, die zur Mode geworden
sind. ... Die gemeinsten Meinungen und
was jeder für ausgemacht hält, verdient
oft am meisten untersucht zu werden.“

http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fwww.initiative.cc%2FArtikel%2F2007_09_29%2520IMPULS%2520Sonnenlicht.pdf&h=vAQEGqKI9


Tags: Sprüche Politik Glauben Gedichte Verse Wissen 

3150 Views

 

Gesundheitseinsparungen durch Vitamin D



Die finanziellen Aufwendungen zur Bekämpfung der aus Vitamin-D-Mangel

resultierenden Krankheiten könnten fatale Folgen auf das
Gesundheitssystem haben. Eine ausreichende und regelmässige
Versorgung der Bevölkerung mit Vitamin D und dem damit verbundenen
Ausbleiben chronischer Krankheiten, könnte den Krankenkassen
Einsparungen von über 4 Milliarden Franken bescheren.
(Quelle: Vitamin-D-Journal, William B. Grant)

Um diese Einsparungen zu erreichen, würde ein Besuch in einem gutem Sonnenstudio,
2 mal die Woche ca. 5 Minuten reichen. Dies besonders in den sonnenarmen Monaten
Oktober bis April.


Tags: Sonne Solarium Prävention Politik Kosten Gesundheit Vitamin D Wissen 

4632 Views

 

UV-Licht für unsere Gesundheit unverzichtbar!

Dass UV-Licht der Sonne oder des Solariums sind die grössten Konkurenten zu der Pharmamafia und ihre Handlanger die Zocktoren. Das UV-Licht kann bei den meisten Krankheiten vorbeugend wirken! Dass das den Zocktoren und der Pharmamafia nicht gefällt solte jedem der noch denken kann einleuchten! Lesen Sie den folgenden Bericht, konfrontieren Sie Ihren Arzt wenn er wieder mal probiert die Sonne zu verteufeln! Das einzig teuflische wo ich sehe ist unser gesammtes System in dem wir Leben! Die Politik, die Religion, unser Gesundheitswesen usw! Es wird Zeit sich wieder dem Licht zuzuwenden!

 

 


Tags: UV-B UV-A Sonne Solarium Politik Pharma Lügen Krebs Gesundheit Wisse 

5811 Views

 

Aspartam Süsstoff Petition!

Ein Verbot für den Zusatzstoff Aspartam in allen Lebensmitteln,Genussmitteln,Süßigkeiten,Getränken sowie Medikamenten!

http://www.avaaz.org/de/petition/Ein_Verbot_fuer_den_Zusatzstoff_Aspartam_in_allen_LebensmittelnGenussmittelnSuessigkeitenGetraenken_sowie_Medikamenten/?cnYTSdb


Tags: Aspartam Krebs Wissen Nachrichten Politik Gesundheit 

5767 Views

 

Pressemitteilung:Kein Zusammenhang zwischen Solarienbesuchen und einem erhöhten Hautkrebsrisiko!

Eine groß angelegte Studie von UV-Spezialisten der Universität Leeds, Großbritannien, beweist:
Kein Zusammenhang zwischen Solarienbesuchen und Hautkrebs!
Immer wieder versuchen einige Forschergruppen vergeblich einen kausalen Zusammenhang zwischen dem Auftreten von dem gefährlichen schwarzem Hautkrebs (malignes Melanom) und Solarienbesuchen herzustellen. Die Medien greifen dieses Angst schürende Thema gerne auf. Dabei wird häufig vergessen, dass UV-Strahlung maßgeblich für einen hohen Vitamin D-Spiegel ist, der wiederum positive Auswirkungen auf das gesamte Immunsystem hat. Hochrangige Wissenschaftler der Universität Leeds um Faye Elliot untersuchen seit Jahren den Zusammenhang zwischen UV-Strahlung und schwarzem Hautkrebs. In einer Studie wurden nun fast 1000 Personen zwischen 16 und 76 Jahren, bei denen schwarzer Hautkrebs diagnostiziert wurde, untersucht. Die Ergebnisse wurden mit denen einer gesunden Kontrollgruppe verglichen. Neben zahlreichen Informationen wie Hauttyp oder Vorbelastungen in der Familie wurden alle Studienteilnehmer zu ihrer ersten Sonnenbank-Nutzung, der Häufigkeit ihrer Solarienbesuche und dem Aufenthalt in der Sonne befragt.

Die Studie ergab, dass sich kein Zusammenhang zwischen Solarienbesuchen und einem Anstieg des Hautkrebsrisikos nachweisen lässt.
Interessant ist zudem, dass die
Studie aus Großbritannien kommt: Dort gibt es außergewöhnlich viele Menschen mit Hauttyp-1, deren Hautkrebsrisiko als besonders hoch einzuschätzen ist. Generell lässt sich für UV-Strahlung – egal ob durch die Sonne oder das Solarium – festhalten, dass es immer auf die Dosis ankommt. „Gerade in der modernen Leistungsgesellschaft, in der die Menschen sich mehr in Büros als im Freien aufhalten, kann eine moderate Besonnung durch Solarien zur Erhöhung des Vitamin D-Spiegels sinnvoll sein. Dies gilt insbesondere für die Monate, in denen das natürliche Sonnenlicht dafür zu schwach ist, also etwa von September bis April“, erklärt Ad Brand vom Sunlight Research.Forum (SRF).

Eine Studie aus GB zeigt: Kein Zusammenhang zwischen Solarienbesuchen und einem erhöhten Hautkrebsrisiko

Quelle: International Journal of Cancer Relationship between Sunbed Use and Melanoma Risk in a Large Case-Control Study in the United Kingdom Faye Elliott1, Mariano Suppa1,2, May Chan1, Susan Leake1, Birute Karpavicius1, Sue Haynes1, Jennifer H Barrett1, D Timothy Bishop1 and Julia A Newton-Bishop1, 1 Section of Epidemiology and Biostatistics, Leeds Institute of Molecular Medicine, University of Leeds, Leeds, UK 2 Department of Dermatology, University of L’Aquila, L’Aquila, Italy

 


Tags: Vitamin D Studie Solarium Politik Krebs Hautkrebs Gesundheit Wahrheit Wissen 

5341 Views

 

Klimalüge aufgeflogen!

Wir wollen unser Geld zurück von diesen Okospinnern und alle Politiker die uns jahrelang angelogen und abgezockt haben sollen ins Gefängniss!!!

http://www.youtube.com/watch?v=j6i8aL8-1kw&feature=em-subs_digest&list=TLF1nLxRhzFSY

 


Tags: Klima Co2 Lügen Wissen Wahrheit Politik 

5798 Views

 

2013

Das kommende Jahr wird vermutlich turbulent. Da wird es manch finstere
Stunde geben, aber die dunkelste Stunde ist immer die kurz vor
Sonnenaufgang. Am Ende eines jeden Tunnels ist Licht. Aber wir dürfen
nicht aufhören, unsere Wünsche deutlich zu formulieren, unsere Stimmen
– und wenn nötig auch unsere Fäuste – zu erheben und die Veränderungen
aktiv mitzubestimmen. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! Wir alle
müssen den Druck auf unsere Politiker, auf Banken und Zentralbanken
erhöhen! Wir haben sie bereits in der Ringecke festgenagelt. Jetzt
dürfen wir nicht mehr locker lassen. Die Wahrheit muss ans Licht
kommen! Die Lügen müssen ein Ende haben! Die Wirtschaft muss dem
Menschen dienen und nicht umgekehrt! Goldene Zeiten oder immer
währende Finsternis? Wir haben es NOCH in der Hand. Wir müssen
gemeinsam dran bleiben!


Tags: 2013 Zukunft Politik Freiheit Leben Wissen Wirtschaft Menschen Wahrheit Jahr 

5939 Views

 

Netzwerk Impfentscheid N.I.E.

Guten Tag zusammen

Wenn etwas in der Politik geschieht, dann ist es kein Zufall, sondern
so geplant! Diese Weisheit ist schon älteren Datums, aber aktueller
denn je!
Das überarbeitete EpG ermöglicht der WHO über den Bund zu bestimmen,
so dass z.B. das gesamte Pflegepersonal durchgeimpft werden muss,
Anstonsten müssen die Impfverweigerer entlassen werden.
Es handelt sich hierbei um bis zu 18'000 Arbeitsstellen. Diese Verträge
mit der WHO bestehen auch in der Schweiz bereits, jedoch aufgrund der
fehlenden gesetzlichen Grundlage (überarb. EpG, welches noch nicht
eigeführt werden kann) noch nicht voll greiffend.
Diese Nachricht hat sich das EpG Komitee nicht aus den Fingern
gesogen, sondern wurde uns aus der Personalabteilung eines grossen
Spitals zugespielt. Das Treffen der Personaldirektoren Europas  vom 14.
Januar 2013 in Stockholm ist unter anderem auch dazu da, diese Vorgaben
zu vermitteln und Massnahmen Pläne auszuarbeiten, um dann in den Ländern
umgesetzt zu werden. Gewisse Schweizer Spitäler sind diesem Zwang ja
bereits sehr nahe, wenn auch mit wackeliger gesetzlicher Grundlage.

Es ist uns auch übermittelt worden, dass die Gemeinden bereits über
Pläne verfügen, um Massenimpfungen durchzuführen. Auch der Zivilschutz
hat zumindest im Kanton Aargau bereits solche Übungen an Schulen
geplant, wenn nicht gar schon durchgeführt.

Dies sind keine verfrühten Aprilscherze, sondern bitterer Ernst.
Wir können dies nur noch verhindern, wenn wir das Referendum zu Stande
bekommen und die Abstimmung vom 6. Juni 2013 gewinnen. Dies liegt aber
an uns allen.

Unterstützen Sie uns unter: http://epg-referendum.ch/


Tags: Netzwerk Impfen Impfzwang Gesetze Politik Schweiz Wissen Wahrheiten 

5815 Views

 

Demokratie= Herrschaft des Abschaums

Wußten Sie, was das Wort Demokratie in Wirklichkeit bedeutet?
Vom Neu-Griechischen wird „demos“ als Volk und „kratie“ als Herrschaft
übersetzt. In Wirklichkeit kommt es aber aus dem Alt-Griechischen. Die
damaligen griechischen Bergbauern bezeichneten den Abschaum bei der
Aufbereitung des Ziegenkäses als „demos“, dieses Wort verwandte der
damalige griechische Hochadel auch für das niedere Volk.
Unter dieser richtigen Übersetzung heißt also Demokratie nicht
Volksherrschaft, sondern in Wirklichkeit „Herrschaft des Abschaums“
Was haben wir in Bern?
Die Antwort hierzu kann man sich ersparen….

Noch eine Frage. Wer diktiert in einer Demokratie? Das Geld, wie überall! Verstanden?


Tags: Politik Demokratie Wissen 

6135 Views

 

Wahrheit!

/*"Ich glaube an die Wahrheit. Sie zu suchen, nach ihr zu forschen in
und um uns, muß unser höchstes Ziel sein. Damit dienen wir vor allem
dem Gestern und dem Heute.
Ohne Wahrheit gibt es keine Sicherheit und keinen Bestand. Fürchtet
nicht, wenn die ganze Meute aufschreit. Denn nichts ist auf dieser
Welt so gehasst und gefürchtet wie die Wahrheit.
Letzten Endes wird jeder Widerstand gegen die Wahrheit zusammenbrechen wie die Nacht vor dem Tag!"
*/*Theodor Fontane (**1819 - 1898)***


Tags: Wahrheit Geschichte Wissen Politik Sicherheit 

5597 Views

Weitere 3 Nachrichten nachladen

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr