Reinkarnation

Von Platon (427 – 347 vor Christus), dem Schüler des Sokrates, stammen die folgenden Zeilen:

Wenn wir, wie ich es lehre, an die Unsterblichkeit der Seele und an
ihre Kraft glauben, alles Böse und Gute, das sie trifft, zu überdauern,
so werden wir für immer an dem Wege nach oben festhalten und
werden all unser Streben der Gerechtigkeit und der Vernunft widmen.



 Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832):

Mancherlei hast du versäumet:
Statt zu handeln, hast geträumet,
statt zu danken, hast geschwiegen,
solltest wandern, bliebest liegen.
Nein, ich habe nichts versäumet!
Wisst ihr denn, was ich geträumet?
Nun will ich zum Danke fliegen,
Nur mein Bündel bleibe liegen.
Heute geh ich. Komm ich wieder,
singen wir ganz andre Lieder.
Wo so viel sich hoffen lässt,
ist der Abschied ja ein Fest!
... Und solange du das nicht hast,
Dieses: "Stirb und werde!"
bist du nur ein trüber Gast
auf der dunklen Erde.


Tags: Reinkarnation Sprüche Zitate Weisheiten Leben Tod 

5669 Views

 

Wert des Lebens

Frage nicht mehr nach dem Wert des Lebens,
sondern nach dem Wert, den du deinem
Leben geben kannst!
Bo Yin Râ

Oft suchen wir nach dem Sinn und Wert unseres Lebens, aber wahrscheinlich gibt es da gar keinen, es sei denn, den Sinn und den Wert, den wir ihm geben.

Das Leben ist eine Chance etwas wertvolles daraus zu machen. Ob wir die nutzen oder es passiv verstreichen lassen, ist unsere Entscheidung.

Quelle: http://www.wissen-ist-macht.tv/


Tags: Weisheiten Wissen Macht Glauben Zitate Leben 

5591 Views

 

Zitate und mehr.....

  • “Wir müssen diesen Infokrieg gewinnen!”

    - Nicolas Hofer
  • “Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!”

    - Bertolt Brecht
  • „Das ist Demokratie, wenn man sich aussuchen kann, wer einen verarscht.“

    - Hagen Rether
  • “Terror ist der Krieg der Armen. Krieg ist der Terror der Reichen.”

    - Sir Peter Ustinov
  • “In Zeiten universeller Täuschung ist das Aus- sprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.”

    - George Orwell
  • “Ziviler ungehorsam wird zur heiligen Pflicht, wenn der Staat den Boden des Rechts verlassen hat.”

    - Mahatma Gandhi
  • “Das Erste, was im Krieg stirbt, ist die Wahrheit!”

     
  • Bei jedem politischen Ereignis muss man sich fragen: “Cui bono?”

    - lat. "Wem nützt es?"
  • “Terrorismus ist alles, was ein Gesetz bricht und menschliches Leben gefährdet.”

    - Definition laut Patriot Act

Tags: Wissen Weisheiten Wahrheiten Sprüche Leben Glauben Zitate 

5884 Views

 

Alles im Leben besteht aus Geben und Nehmen....

Alles im Leben besteht aus Geben und Nehmen. Man achte aber auf die
Reihenfolge: Erst das Geben und dann das Nehmen. Und wer denkt, das
Leben sei ein Selbstbedienungsladen, bei dem es nur darum gehe,
möglichst viel zu nehmen und möglichst wenig oder nichts zu geben - der
könnte eines Tages an seiner eigenen Überschwemmung ertrinken!

Wenn die Balance zwischen Geben und Nehmen nicht ausgeglichen ist, dann
hängt das Leben auch irgendwie in eine Richtung, oder es läuft schief…
wie bei einer Waage, wenn die Balance nicht stimmt.

Menschen, welche nur wie verrückt geben, die werden sich möglicherweise
nach einer gewissen Zeit ausgelaugt und unbefriedigt fühlen. Soie fühlen
sich fallweise, als ob sie von aussen ausgelaugt würden, oder als wenn
sie etwas runter zieht. Oft denkt man sich dann auch «die Menschheit
kennt keine Dankbarkeit für das, was ich ständig gebe». Und zurück
bekommt man dann nichts oder nur wenig, weil keiner einem etwas
zurückgeben will….

Menschen, die nur nehmen, sind Egoisten! Sie denken nur an sich selbst
und haben es nicht begriffen, dass es eine Balance im Leben braucht.
Dafür werden sie vom Naturgesetz AKTION - REAKTION belehrt; das heisst
die Egoisten unter euch werden auf die «Aktionen» (also nur ständig
nehmen) irgendwann mal im Leben eine schöne saftige «Reaktion» bekommen -
also vorsicht, denn man könnte irgendwo irgendwann «stolpern» und sich
etwas «verletzen»…..

von: http://www.vidensus.net/unsereberater/Madleen/2211.php


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

6452 Views

 

Gedanken der Liebe...

Wenn Du auf jede nur denkbare Weise versucht hast, Befriedigung zu
erlangen, wenn Du genug hast von Zerstreuungen und Höchstleistungen,
dann nimmst Du die brennende Sehnsucht in dir wahr, die nur das eine
will: Wahre Liebe, die Dich von den nie endenden kleinen und grossen
Enttäuschungen erlöst, wahre Liebe, die Dir den Weg in die Welt der
Seele zeigt, in der Dein Herz endlich und ewiglich Erfüllung findet.

Von: http://lebensberatung-madleen.npage.de/


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

5612 Views

 

Liebe....

Wenn ein Mensch in Dein Leben tritt, der Dir so viele Gefühle aufzeigt
und abverlangt dass du Tränen weinst für ihn, der so viel Wärme und
Freude mit Dir teilt, der Dich versteht ohne Worte, einfach nur der
Liebe wegen sich aufopfert und

manchmal am Gefühl zerbricht, Dich nicht an seiner Seite zu haben, Dich
beschützt so gut er kann und Dich respektiert, dann gib ihm die Zeichen
die er braucht um nicht verrückt zu werden vor Liebe, vertraue ihm, denn
wahre Liebe zu einem Menschen ist keine Lüge.

Von: http://lebensberatung-madleen.npage.de/


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

5611 Views

 

Bleiben werde ich da........

Bleiben werde ich da, wo jemand auf mich wartet, wo ich Fehler machen
darf, wo ich Raum zum Träumen habe, wo ich gestreichelt werde, wo ich
geradeaus reden kann, wo immer ein Platz für mich ist, wo ich ohne Maske
herumlaufen kann, wo jemand sich meine Sorgen anhört, wo ich still sein darf, wo ich ernst
genommen werde, wo ich auch mal nichts tun darf und auch mal ausflippen
darf und auch mal weinen kann, ja, dort werde ich mich wohl fühlen, und
wenn ich all das machen kann, dann kann ich endlich sagen, ich bin
angekommen und ich liebe dich bis zum Mond und wieder zurück :-)

Von: http://lebensberatung-madleen.npage.de/


Tags: Verse Sprüche Liebe Leben Glauben Gedichte Gedanken Weisheiten Wissen 

5406 Views

 

Steh immer wieder auf...

Steh immer wieder auf, egal was auch passiert, egal wer Dir auch immer
was Böses will oder Dir Steine in den Weg legt, egal wer Lügen über
Dich verbreitet, Dir das Herz bricht oder Dir das Leben zur Hölle
machen will, egal, steh wieder auf und kämpfe, denn solange Du kämpfst
hast Du nicht verloren.
Und dass du genügend stark bist beweist du ja jeden morgen wenn du aufstehst :-)

Von: http://lebensberatung-madleen.npage.de/


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

5603 Views

 

Liebe und Herz

Wenn du dein Herz öffnest, wenn du der Wahrheit gestattest,
dich zu besuchen, dann erkennst du irgendwann, dass in all den Nächten, in denen du jemand vermisst hast,

in all den endlosen Nächten, in denen du jemand gerufen hast,
in all den Nächten, in denen du einsam warst,
du eigentlich bloß dich selbst gemeint hast
– du hast dein ganzes Leben lang nur dich selbst vermisst,
du hast dein ganzes Leben lang nur nach dir selbst gerufen,
du warst dein ganzes Leben lang nur deshalb einsam, weil du vergessen hast, dass du ohnehin schon da bist.
Du hast dich dein ganzes Leben lang bloß nach deiner Liebe zu dir selbst gesehnt.
Und von dem Moment an, wo du das in deinem Herzen verstanden hast –
nicht im Kopf, sondern im Herzen – von dem Moment an bist du fähig,
alles und jeden zu lieben.
Genau dann tritt eine Seele in dein Leben, die ebenfalls begriffen hat,
dass es die Selbstliebe ist, die jene Brücke zum Herzen aller anderen
Seelen darstellt. Diese Seele verschmilzt dann mit der deinen, obwohl
ihr beide das gar nicht mehr braucht.
– Wenn das *Brauchen* endet, kann das *Lieben* beginne.

Von: http://www.vidensus.net/unsereberater/Madleen/2211.php


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

5781 Views

 

Sruch

"Wir alle tragen eine Maske die unser wahres Ich versteckt. Es ist eine
Fassade, die wir über Jahre aufgebaut haben, um uns zu schützen und ein
dunkler Schleier der die echten Gefühle vor den anderen verbirgt. Einzig
die Liebe lässt die Maske brökeln, denn wenn wir lieben, öffnen wir uns
und wenn wir uns öffnen, geben wir ihr die Macht uns zu verletzten"


Tags: Liebe Gedichte Sprüche Verse Gedanken Weisheiten Glauben Leben Wissen 

5535 Views

Weitere 2 Nachrichten nachladen

Blogarchiv

 

Sonnenstudio Solarium Jetzt & heute Frauenfeld

Sonnenstudio Jetzt & heute – Altweg 12 – 8500 Frauenfeld

täglich offen von 8.00 bis 21.30 Uhr